Ausflugsziele in Mauterndorf und im Lungau

Burgen & Schlösser

Burg Mauterndorf

Erlebnisburg Mauterndorf

Die Burg Mauterndorf befindet sich nah dem Raderhof. Die einstige Wehrburg erlaubt ihren Besuchern, in die Welt des Mittelalters einzutauchen. Erfahre Sie mehr über das einstige Leben in den steinernen Gemäuern von Burg und Wehrturm bei einer Führung und besuchen Sie die Ausstellung. Kinder können in Ritter- und Burgfräulein-Kostüme schlüpfen und sich am Ritterspielplatz austoben.

Schloss Moosham

Schloss Moosham

Das Schloss Moosham erinnert an finstere Zeiten, war es doch einst Gerichtsort, Kerker und Folterkammer lassen noch heute erahnen, welch unglaubliches Leid Menschen dort ertragen mussten. Heute ist Schloss Moosham ein begehrtes Ausflugsziel mit wunderbarer Aussicht. Auch Filmgesellschaften haben dies erkannt und schon mehrere Filmszenen auf Schloss Moosham gedreht: "Die Wanderhure", das Märchen "Dornröschen" und die Kindersendung "Tom Turbo" zählen dazu. 

Burg Finstergrün

Burg Finstergrün

Der "Finsterling", das freundliche Burg Gespenst, empfängt die Besucher des Ramingsteiner Wahrzeichens. Burg Finstergrün, die genaugenommen aus zwei zusammengebauten Burgen – der "alten" und der "neuen" Burg – besteht, ist das Vermächtnis von Graf und Gräfin Szapary - von drei Burgvorhöfen aus öffnet sich ein wunderschöner Blick über Ramingstein und das Murtal.

Burg Hohenwerfen

Burg Hohenwerfen

Die Burg Hohenwerfen ist bekannt für seine Greifvogelschau und das Falknerei Museum. Sie thront stolz über der Gemeinde Werfenweng, das zirka 50 Kilometer in Richtung Salzburg liegt. Ein schöner Tagesausflug für die ganze Familie!

Outdoorparc Lungau

Outdoorpark Lungau

Fun und Action für alle! Nur zirka 3 Kilometer vom Raderhof entfernt ist der Outdoorparc Lungau, ein Adventure Park mit Angebot für die ganze Familie. Das wird mit Sicherheit ein unvergesslicher Urlaubstag: Fun und Action gibt es hier am, im und rund um den Nessieteich, sprich auf der Erde, in der Luft sowie am Wasser. Im Outdoorparc Lungau können schon die Jüngsten im Niedrigseilgarten erste Klettererfahrungen sammeln. Highlight ist der Flying Fox, eine mehr als 140 Meter lange Seilrutsche, mit der man über den Nessiteich schwebt! Schlauch- und Paddelboote, Zorb-Bälle, Streetsoccer, Basketball, Kletterpyramide und Boulderwand sowie Teamtower, mit Giant Swing, Pamperole und Himmelsleiter sorgen für weitere Adrenalinkicks!

Mehr Informationen

Vital- und Wellnesscenter Samsunn

Samsunn in Mariapfarr

Kühle Frische und sanfte Wellness: Im Vital- und Wellnesszentrum Samsunn befindet sich das Mariapfarrer Freibad. Es gibt hier ein Erlebnisbecken, das vor allem Kindern Spaß garantiert, sowie ein Sportbecken, in dem ambitionierte Schwimmer ihre Längen ziehen können. Indoor hat die Anlage eine schöne, vielseitige Sauna- und Wellnesswelt sowie einen Fitnessbereich. Im Vital- und Wellnesszentrum Samsunn stehen Ihnen außerdem Experten aus den Bereichen Massage und Kosmetik, Physiotherapie und Medizin zur Verfügung. Die Wellnesslandschaft ist nicht auf Familien mit Kindern ausgerichtet – diese können jedoch jede Menge Hallenbad-Spaß in der BadeInsel in Tamsweg finden!

Mehr Informationen

 

Lungauer Landschaftsmuseum

Landschaftsmuseum in der Burg Mauterndorf

Lungauer Geschichte erleben: Das Lungauer Landschaftsmuseum in der Burg Mauterndorf bietet eine eindrucksvolle, sehr wertvolle Sammlung. In den Ausstellungen lernen Sie den Lungau in all seinen Facetten kennen. Wie lebten die Menschen im Lungau einst und heute, was ist der Brauchtum, wie die Natur, die Pflanzen- und Tierwelt. Eine Mineralien- sowie Trachtenausstellung bereichern das Angebot, auch werden laufend Sonderausstellungen präsentiert. Das Lungauer Landschaftsmuseum ist von 1. Mai bis 31. Oktober täglich geöffnet, Museumsführungen auf Anfrage!

Öffnungszeiten: 1. Mai bis 31. Oktober: von 10 - 18 Uhr
Führungen: Nach vorheriger Anmeldung möglich.

Mehr Informationen

Erlebnisberg Großeck-Speiereck

Gondelbahn mit der Schi Alm

Mit der Gondel hoch hinaus! Den Wanderberg Großeck-Speiereck können Sie bequem erreichen, indem Sie eine der beiden Gondelbahnen wählen: Von Mauterndorf aus fahren Sie mit der „Großeckbahn“, einer komfortablen Achterkabinenbahn, auf 2.000 Meter Seehöhe. Von dort aus genießen Sie den Panoramablick, kehren in der „Panorama-Alm“ direkt bei der Bergstation ein oder wandern noch weiter: Ein einfacher Rundweg ist für alle Leistungsklassen zu schaffen und auch das Gipfelkreuz des Großecks ist nicht weit. Im Talbereich der Großeckbahn bietet sich mit Spielplatz, Trampolin und Tubingbahn sowie dem Smartyland die Gelegenheit für bewegte Stunden. Von St. Michael aus fahren Sie mit der „Sonnenbahn“ bergwärts, von der Bergstation geht es weiter zum Peterbauern-Kreuz und auf das Speiereck. Die Großeckbahn fährt in der Hauptsaison täglich, die Sonnenbahn jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag.

Mehr Informationen

Wanderreitbetrieb Angermann

Wanderreitbetrieb Angermann

Reiten lernen, Reitkönnen verbessern und bei Ausreiten genießen: Egal ob klein oder groß, am Haflingerhof von Loisi Angermann können Kinder und Erwachsene gleichermaßen ihre ersten Erfahrungen im Sattel sammeln. Mit Hilfe deren verlässlichen Haflingerpferde meistern Sie unter fachkundiger Anleitung die ersten Runden auf dem Pferderücken.

Mehr Informationen

Mariapfarrer Dampferl

Dampferl Mariapfarr

Auf zur lustigen Bummelzugfahrt! Es ist schon ein kleines Wahrzeichen von Mariapfarr und das Glockengeläut ist allerorts bestens bekannt: Wenn das „Mariapfarrer Dampferl“ jeden Dienstag (14 bis 16 Uhr) und Donnerstag (14 bis 15 Uhr) durch die Gegend fährt, dann sind Arme zum Winken erhoben und lachende Gesichter garantiert. Die bunt bemalten Wägen werden von einer „Lok“ gezogen, gemütlich tuckert das Dampferl durch die Landschaft, die die Mitreisenden einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel entdecken können. Um Anmeldung bis 10 Uhr am Tag der Fahrt beim Tourismusverband Mariapfarr unter +43 (0)6473 8766 wird gebeten! 

Taurachbahn & Dampfzugfahrten

Taurachbahn

Es raucht die Dampflok... Es ist dem Club 760 zu verdanken, dass die Taurachbahn, die ursprünglich ein Teil der Murtalbahn war, noch durch den Lungau dampft. Die gesamte Strecke der Schmalspurbahn wurde in ehrenamtlicher Arbeit erneuert und Loks und Wägen wieder „flott gemacht“. Eine romantische Fahrt mit der Taurachbahn ist ein Muss bei jedem Urlaubsaufenthalt im Lungau! Steigen Sie ein und fahren Sie mit von Mauterndorf nach St. Andrä und wieder retour. Es eröffnen sich Ihnen ganz neue Perspektiven, versprochen! 

Eisriesenwelt Werfen

Eisriesenwelt in Werfen

Größte Eishöhle der Welt! Ein Tagesausflug ist jener in die Eisriesenwelt Werfen, Sie erreichen diese in gut 50 Minuten Fahrzeit von Mauterndorf aus. Die größte Eishöhle der Welt zählt zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Salzburgs und begeistert mit ihrer einmaligen Atmosphäre, wie man sie sonst nirgendwo spüren kann. Seit 2015 fährt man mit der neuen Seilbahn zum Einstieg in das eisige Höhlenlabyrinth. Die körperliche Belastung beim Besuch der Eishöhle darf nicht unterschätzt werden, für Kinder unter 4 Jahren ist der doch relativ lange Marsch durch die kalte Höhle nicht zu empfehlen. Bereiten Sie sich bitte für das Erlebnis vor, damit Sie die wunderschönen Eisfiguren und beeindruckenden Höhlen-Dimensionen dann auch richtig genießen können!

Salzwelten Hallein

Salzbergwerk Hallein

Ausflug zum „weißen Gold“: Das Salzbergwerk am Dürrnberg bei Hallein ist das perfekte Ziel für einen Familienausflug! Mit dem Grubenhunt geht es unter Tag, dazu sorgen eine rasante Rutschpartie über die Bergmannsrutsche und auch die Fahrt über den unterirdischen Salzsee für einen Tag voller magischer Momente. Besichtigen Sie bei dieser Gelegenheit auch das Keltendorf Hallein, Sie begeben sich hier auf eine Zeitreise in das Leben vor zweieinhalbtausend Jahren. Die Salzwelten Hallein sind das älteste Besucherbergwerk der Welt, auf Schatzsuche nach dem „weißen Gold“ in den geheimnisvollen, uralten Stollen der Bergmänner eingeladen sind große und kleine Gäste ab 4 Jahren.